Gruppenübungen zum Thema "Löschmittellehre"

 

Die beiden Gruppenübungen im April 2017 widmeten sich dem interessanten Thema der Löschmittellehre. Die beiden Gruppenkommandanten Clemens Reisinger und René Gloimüller arbeiteten spannende Übungen aus, bei denen das Wissen über die verschiedenen Löschmittel wie Wasser, Schaum, Pulver, CO2 oder aber auch Sand und Feuerpatschen aufgefrischt wurde. Zu Beginn wurden die Feuermitglieder in zwei Gruppen aufgeteilt und jede Gruppe arbeitete die Arten der verschiedenen Löschmittel und deren Einsatzgebiet aus. Danach wurde dieses Wissen in die Praxis gesetzt und ein Ölbrand und ein Mistkübelbrand mit den entsprechenden Löschmittel bekämpft. Anschließend wurde ein Autobrand simuliert, welcher mit Schaum bekämpft wurde.