Veranstaltungen
ORF-Star Fredi Jirkal besucht Geyersberg am Sommerkabarettabend 2013
 
Am Freitag den 13.September 2013 findet wieder ein Sommerkabarettabend mit keinem geringeren als TV-Star Fredi Jirkal in Geyersberg statt. 
 
 
 
 
 
 
Der Senkrechtstarter Fredi Jirkal wurde durch seinen Finaleinzug bei der „großen Comedy Chance“ des ORFs bekannt, zählt nun zu den beliebtesten Kabarettisten Österreichs und tourt derzeit durch ganz Österreich. In Geyersberg wird er sein Programm „Best Of“ zum Besten geben. Der ehemalige Postbeamte bietet dabei das Beste aus all seinen Programmen, aber auch Aktuelles und Neues dar.
 
„Jirkal ist nicht nur ein erstklassiger Kabarettist mit Wortwitz und „Wiener Schmäh", sondern auch ein Schauspieler mit einer großen Portion komischen Talents. Er bietet erstklassiges, unterhaltsames Kabarett - lebendig, pointiert, begeisternd - und bleibt dabei trotzdem immer authentisch.“ Quelle: www.jirkal.at
 
Auch für Verpflegung ist in Geyersberg wie immer bestens gesorgt.
 
Einlass:  18:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
 
Kartenreservierung unter 0660/8144293  
 

 
 
Hochzeit von Barbara und Thomas Wieländer

 

Für den gemeinsamen Bund fürs Leben entschieden sich am 19.05.2013 (Pfingstsonntag) Barbara und Thomas Wieländer. Da ja beide Mitglied einer freiwilligen Feuerwehr sind, Barbara bei der FF Wolfenreith und Thomas Sachbearbeiter für Atemschutz bei der FF Geyersberg, luden sie auch ihre Kameraden ein. Rund 30 Feuerwehrkameraden trafen sich nach der Hochzeitsmesse vor dem Tor der Kirche Ma. Langegg und empfingen das frisch vermählte Ehepaar mit einem Schlauchbogen. Nach einer kurzen Ansprache der beiden Feuerwehrkommandanten Stefan Gloimüller und Martin Kojan gratulierten alle Kameradinnen und Kameraden. Nach der Agape waren die Kameraden noch zu einem kleinen Imbiss ins Gasthaus Tastl eingeladen.

Wir wünschen den beiden alles erdenklich Gute auf ihrem gemeinsamen Lebensweg!

 

 
 
 

 

 


 
"Schifoan is des Leiwandste!"

 

06:30 ..... minus 2 Grad .... am Horizont ein Morgenrot ....

 

.... Lambert unser Chauffeur lädt gerade die letzen Paar Schi vor dem Feuerwehrhaus in den Bus ein. Ab geht es Richtung Piste! Mit 28 Wintersportbegeisterten geht es auch heuer wieder auf das Hochkar. Die buntgemischte Gruppe ist gut gelaunt und heiß auf die Piste!

 

Durch die Begrüßung unseres Kommandant-Stellvertreters Werner Wieländer und einer Runde Schnaps werden die 2 Stunden Fahrzeit verkürzt. Angekommen spiegelt sich um 08:30 auf 1500m Höhe ein herrliches Bergwetter in unseren Augen.

 

 

 
 

 

 

Perfekte Pisten, wenige Leute und ein bisschen Aprés Ski machen diesen 2.März zu einem super Skitag.

 

 
 

 

 

"Schifoan is des Leiwandste, wos ma se nur fua stölln kau!"

 

Bei der Heimfahrt bedankt sich Verwalter-Stellvertreter Lukas Lechner bei dem Organisator Werner Wieländer. Matthias Schmotz und Rene Gloimüller empfangen die müden Wintersportler im Feuerwehrhaus mit leckeren Frankfurter.

 

Wir freuen uns schon wieder auf nächstes Jahr, wenn es wieder heißt:

 

"Schifoan is des Leiwandste ..."

 


 

 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 10 von 22