Freiwillige Feuerwehr Geyersberg
Fire Event 2017

 

 
 
Geyersberg ist Bezirkssieger!

 

Die Wettkampfgruppe der FF Geyersberg erreichte beim Bezirksbewerb am Samstag den 24. Juni 2017 nach einem Hundertstelkrimi den sensationellen 1. Platz in der Kategorie Bronze mit Alterspunkte und kann sich somit bereits zum dritten Mal Bezirkssieger nennen. Großreinprechts und Unterbergern erreichten dahinter Platz zwei und drei.

Am Gelände der Betriebsfeuerwehr der Voest Alpine Krems absolvierten die Geyersberger den Löschangriff in 41,42 Sekunden fehlerfrei.

Nach dem regulären Bewerb fand wieder der FireCup statt, bei dem die Wettkampfgruppe der Geyersberger eine Spitzenzeit von 37,39 Sekunden hinlegte und hinter Großreinprechts den 2.Platz erzielte.

Bei der Siegerehrung nahmen die Kameraden den Pokal in Form der legendären "Geyersberger Raupe" in Empfang und feierte anschließend ausgiebig diesen großartigen Erfolg.  

 

 

Foto: www.bfk-krems.at

 

 

Foto: www.bfk-krems.at

 

 

  

 

Foto: www.bfk-krems.at

 

  

 

hinten v.l.n.r.: Bezirksfeuerwehrkommandant Martin Boyer, Frau Mag. Frauenbaum, Landtagsabgeordneter Josef Edlinger, Robert Schmotz, Johann Brunthaler, Willy Konrath, Leopold Lechner, Bürgermeister Mag. Roman Janacek, Engelbert Mistelbauer

vorne v.l.n.r.: Nora Wieländer, Werner Wieländer, Josef Gloimüller, Martin Wieländer, Markus Schwarz, Robert Messerer 

 


 

 
FF Ausflug

Ein humorvolles Kabarett der "Stehaufmandln" im Rothneusiedlerhof in Wien und die Besichtigung des Stift Heiligenkreuz stand am Sonntag den 23. April 2017 beim diesjährigen FF-Ausflug am Programm. Der Ausflug galt als Dank an alle Helfer, die in den vergangenen Jahren unzählige Stunde freiwillig mitgeholfen haben um das neue Feuerwehrhaus und Veranstaltungszentrum zu errichten. Die FF Geyersberg sagt hiermit noch einmal ganz herzlich "Danke!"

 
 
 
 

 
 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 2 von 37